Partner Yoga > 

Partner Yoga

Partner Yoga ist etwas Wunderbares. Eine tiefe und berührende Erfahrung, die man im Üben zu zweit machen kann. Den meisten fällt es leicht, sich unbefangen und neugierig auf einen andere(n) Yogi(ni) einzulassen. Für manche wenige ist es eine Herausforderung, der es sich zu stellen lohnt!

Ich selbst habe Partner Yoga Ende der 90er Jahre in Yogaville, während eines Yogakongresses kennengelernt und war davon sofort ganz und gar beeindruckt, begeistert und tief berührt.

Partner Yoga verleiht der Yogapraxis eine neue Dynamik und Intensität.

Es öffnet den Praktizierenden einen ungeahnten Erfahrungsraum, in dem vermeintliche Grenzen mit wohltuender Leichtigkeit überschritten werden können. Die gegenseitige Unterstützung verleiht jeder Yogastellung mehr Tiefe  und dem Übenden mehr Ausdauer. 

Das Üben zu zweit „bewegt“ auf wunderbare Weise und lässt heilsame Verbundenheit mit sich selbst, dem übenden Partner und der ganzen Schöpfung spürbarer werden.

Partner Yoga begeistert schließlich ALLE! Das Wechselspiel von  Fürsorge und Hingabe während dieser behutsamen und einfühlsamen Begegnung wird als eine Offenbarung auf allen Ebenen empfunden. 

Hier wird Yoga gemeinsam zelebriert und kreiert einen regelrechten Prana Tanz zwischen zwei beseelten Körpern.

Ich als Buchautorin

Zur Buchautorin kam ich wie eine Jungfrau zum Kind, als Doris Iding, Ethnologin, Buchautorin und freie Journalistin, mich fragte, ob ich nicht Lust hätte mit ihr ein Buch zu schreiben. Meine anfänglichen Zweifeln, ob und was ich der bereits zur Verfügung stehenden Yogaliteratur hinzufügen könnte, wichen mit der Idee, das Thema Partner Yoga aufzugreifen. Bis heute ist es das einzige Buch in deutscher Sprache, das diese Art der Yogapraxis behandelt und ist ein rundum gelungenes und schönes Werk geworden.

Das Partner Yoga Buch ist auch in spanischer Sprache erschienen. Inhaltlich vollständig, aber die Aufmachung leider ein wenig lieblos - dafür erheblich preisgünstiger.

Partner Yoga wann und wo?

Partner Yoga kann in eine reguläre Yogastunde einfließen, indem man ein oder zwei asanas einbaut und die Teilnehmer so langsam damit vertraut macht. Gleichzeitig weckt diese Methode die Neugierde und Lust auf mehr. 
Eine andere Möglichkeit ist, die Gestaltung einer kompletten Partner Yoga Einheit. Damit wird diese Art zu Praktizieren zu einer "runden" Erfahrung. 

Partner Yoga Workshops

Wie man sich vorstellen kann, habe ich eine besondere Liebe für das Partner Yoga entwickelt und teile sie gerne mit ALLEN Yoga Praktizierenden. Besonders schön ist es für mich jedoch, wenn ich mein Wissen und meine Erfahrungen an Kollegen und Kolleginnen weitergeben kann, die als Multiplikatoren wirksam werden und auf die meine „Leidenschaft“ wie ein Funke überspringt. 

Gerne komme ich in Ihre Yogaschule, in Ihre Region, um Sie mit dieser wundervollen Erfahrung vertraut zu machen.

Termine:

Kisakeskus / Finnland

European Integral Yoge Reunion

https://docs.wixstatic.com/ugd/849dae_aced0795f4c342d6a2edb34959a223f1.pdf

Bobingen

Sa. 03.02.2018 im Rahmen der "Valentins-Idee" [mehr]
14:00 - 19:00 Uhr

Buchautorin Heike Farkas (geb. Mayer)

Partner Yoga ist eine tiefe und berührende Erfahrung, die der Yogapraxis eine neue Dynamik und Intensität verleiht.

Es öffnet den Praktizierenden einen ungeahnten Erfahrungsraum, in dem vermeintliche Grenzen mit wohltuender Leichtigkeit überschritten werden können. Die gegenseitige Unterstützung verleiht jeder Yogastellung mehr Tiefe  und dem Übenden mehr Ausdauer.

Partneryoga bei buch.de
Partneryoga bei Amazon